2020

 

 

 

 

Natürlich steht unser C - Wurf nicht nach und durfte mit 5 Wochen die Gartenluft schnuppern. Und das genießen unsere C-chen mit vollen Zügen. Die Natur kann so schön sein und die Welt ist gleich größer. Da wird geschnuppert an den Blümchen, im Dreck gebuddelt oder gerauft bis sich die Balken biegen. Es ist einfach nur schön an zuschauen.

 

 

 

 

Die Zei vergeht und unser B- Wurf ist jetzt 5 Wochen jung. Nach diesen hohen Temperaturen wo wir natürlich nicht im Garten waren, da geht ja kein Mensch raus! Wollten wir es unseren Kleinen natürlich niauch nicht zumuten. Also haben wir abgewartet und sind bei kühleren Temperarturen runter. Nun ist Gartenzeit und die kleinen können Luft schnuppern, die Vögel zwitschern hören und.....!

 

 

 

Der C-Wurf von unserer Pearly ist auch drei Wochen jung. Unsere Pearly ist eine super Mama. Die Kleinen haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Mit knapp drei Wochen haben sie erst die Äuglein auf. Sind aber sehr flott und lautstark in der Wurfkiste unterwegs.  Und wenn die Kleinen Hunger haben dann geben sie es auch richtig laut Kund!

Bitte das Bild anklicken und es öffnet sich die Kinderstube vom C-Wurf!

 

 

 

Drei Wochen ist unser B Wurf schon. Alle haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt . Mit zwei Wochen haben die Kleinen die Augen auf. Und nach und nach kommen Gehversuche. Es sieht so putzig aus.  Es ist schon eine coole Rasselbande. Mama Rasaya macht ihren Shop sehr gut. Auch wenn sie ab und zu einmal auf ihre Schönheit bedacht ist. Der B Wurf ist im Moment ein sehr ruhiger Wurf.

Bitte das Bild anklicken und es öffnet sich die Kinderstube vom B-Wurf!

Es steht im Hause Man-Dara-Wa eine aufregende und turbolente Zeit bevor. 10 Wochen bereichern nun 14 kleine Tibet Terrier Welpen unseren Alltag und stellen diesen bestimmt ganz schön auf dem Kopf.

 

 

 

 

Am 20.07.2020 brachte unsere Pearly am Abend ihre Babys zur Welt. Alle sind gesund und wohl auf. Das ist von Pearly der letzte Wurf bevor sie in Rente geht. Pearly ist ein alter gestandener Hase . Selbst in den Wehen liegend wackelt das Mädchen vor Freude noch mit den Schwanz.  6 kleine Tibeter erblickten das Licht der Welt. Und davon sind es 3 Buben und 3 Mädchen.

Bitte Bild anklicken zur Kinderstube C-Wurf!

 

 

 

 

Am 20.07.2020 in der Früh brachte unsere Rasaya 8 kleine Tibeter zur Welt. Mit einer Ruhe und Gelassenheit  ohne Stress und Hektik. Sie kümmrt sich rührend um ihre Kleinen Tibeter. Wer hätte das gedacht das unsere kleine Diva sonst immer flott unterwegs, einen Gang zurück schalten kann.

In diesem Wurf sind es 2 Buben und 6 Mädchen.

Bitte Bild anklicken zur Kinderstube B-Wurf!

 

 

Am 26.06.2020 waren wir mit Rasaya und Pearly beim Ultraschall und wir konnten bei beiden Damen viele kleine Welpen sehen. Nach zwei Jahren Welpenpause freuen wir uns das um den 23.07.2020 kleine Tibiwelpen unser normales Leben durcheinander bringen werden. Jetzt hoffen wir das die Trächtigkeit normal verläuft und die Welpi`s gesund zur Welt kommen.

Jetzt heißt es weiterhin ganz viel Geduld haben.

Voller Stolz geben wir bekannt das unser Glück gleich 2 mal zugeschlagen hat. Dies gab es noch nie daß zwei meiner Damen am selben Tag gedeckt wurden.  Wir hoffen von ganzem Herzen das die Liebe Früchte trägt und wir ca. um den 23,07.2020 Welpen bekommen werden.

 Unser Leo aus dem O- Wurf sendet Geburtstagsgrüße. Vor 10 Jahren erblickte der kleine Mann das Licht der Welt und Herrchen und Frauchen freuen sich über jeden Tag mit Leo zusammen. Er ist Gesund und schenkt immer ein Lächen in das Gesicht seiner Hundeeltern. Jedes Jahr egal ob Geburtstag, Ostern oder Weihnachten ist bekomme ich von Leo Bilder. Und ich freue mich schon auf die Nächsten . 

 

 

 

 

 

Unser Xando lässt grüßen. Heute heißt er Muffin und sein Frauchen sagt : 

 

Dies passt voll zu ihn. Er ist ein Schmusebär und ganz toll lieb.

 

Besser hätte sie es nicht treffen können. Und so etwas läßt mein Herz immer

 

höher schlagen und freut mich so sehr.

Wer hätte gedacht das uns Corona 2020 voll im Griff hat. Alle Ausstellungen wurden abgesagt und die Hundeszene liegt brach.  Wir machen das Beste daraus und unsere Hundekinder genießen die Ausstellungspause und dösen im Garten und halten Herrchen und Frauchen ganz schön auf trab. Daher gibt es auch nicht viel zu berichten im Rudel Man-Dara-Wa.  Wenn es nicht unsere Welpenkäufer gäbe ! Die ab und zu etwas von sich hören lassen und ein paar Bilder senden. Ich bin mega stolz wie sie zu richtigen Tibeter heran gewacchsen sind. Danke dafür!!!

Mit einem Klick geht es zu den News 2019 & 2018
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Man-Dara-Wa / Kerstin Andres 2020